Umwelt- und ressourenschonende Futtermittelproduktion

PV-ANLAGE IN MARCHTRENK

Als Unternehmen der landwirtschaftlichen Stufe sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst. Aus diesem Grund forcieren wir einen bewussten und umsichtigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen und wollen daher unseren Bedarf an nicht nachwachsenden Rohstoffen entsprechend senken.

Daher wurde am 10.7.18 am Standort Marchtrenk eine leistungsstarke PV Anlage installiert.
Die Anlage ist auf eine max. Leistung von 124,8 kWp ausgelegt, die durch den Einsatz von 416 Stk. modernster Modulplatten mit je 300 Wp Nennleistung, erreicht wird.

Der hier erzeugte Strom fließt ca. zu 90% in den Eigenverbrauch.

Daten:
erzeugte kwh: ca. 120.000
CO²-Ersparnis: ca. 65 to CO²/Jahr