Fachinfo

Rindermast




Grundlage einer wirtschaftlich sinnvollen Mast ist die Jungrinderaufzucht. In dieser Phase ist es wichtig den Pansen aufzubauen und durch gezielte Maßnahmen eine optimale Versorgung mit Nähr- und Wirkstoffen um ein zügiges Wachstum zu erreichen.

Weitere wichtige Voraussetzungen für die Rindermast sind eine gute Grundfutterqualität und die bedarfsgerechte und optimierte Beigabe von Kraftfutter.


Ziel der intensiven Stiermast ist es durch gezielte Versorgung der Tiere das Wachstumsvermögen auszuschöpfen und eine Schlachtkörperqualität zu erreichen, die den Ansprüchen des Marktes gerecht wird. Anzustreben sollen dabei möglichst hohe Mengen energiereicher Grundfuttermittel, ergänzt mit gezielten Kraftfuttergaben.

 

Als Grundfutter eignet sich für die intensive Stiermast körnerreiche Maissilage am besten. Silomais liefert einen hohen Nährstoffertrag, weist die notwendige Energiekonzentration auf und wird wegen des fruchtigen Aromas gern gefressen. Der Trockensubstanzgehalt sollte zwischen 30 bis 35 % liegen.

 

Fachinfo Rindermast Download

 
 
 
BreCalSan
Einstreuprodukt zur Hygienisierung von Lauf- und Liegeflächen

BreCalSan® ist ein mineralisches Einstreuprodukt auf Basis von Kalkgesteinen ohne chemische Zusatzstoffe mit hygienisierender Wirkung durch den hohen pH-Wert >12

 

  • senkt den Keimdruck und wirkt bakteriell bedingten Erkrankungen entgegen
  • reduziert den Pflegeaufwand und sorgt für trockene, saubere und geschmeidige Euter
  • zur Vorbeuge von Mastitis und Klauenbeschwerden
  • die Bindung von Schadstoffen führt zu einer Reduktion von Gerüchen und besserer Stallluft
  • weniger Feuchtigkeit schränkt die Vermehrung von Fliegen und anderem Ungeziefer ein
  • BreCalSan® hat eine hygienisierende Wirkung in Kälberboxen
Einsatzempfehlung 1. Einstreupulver
150-200 g/m² für Hoch-und Kälberboxen, Abkalbe-, Lauf-und Wartebereiche: flächendeckende Einstreu bei Feuchtigkeit

2. Anlage und Erneuerung von Komfortmatratzen in Tiefbuchten
Mischung von 1:1,5:2 Teilen Stroh, Wasser und BreCalSan®
(~500 kg Stroh, 800 kg Wasser und 1000 kg BreCalSan®)

3. Klauentrockenbad
In Durchlaufwanne von 10 cm
Struktur mehlig
Verpackung 1000 kg Big Bag
 

Sie wünschen persönliche Beratung?

Melden Sie sich

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe!

Händlersuche
 
 
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X